Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Der_Wurm
Benzinsparer
Beiträge: 309
Registriert: So 12.06.05 17:45
Land: Deutschland
Wohnort: Sauerland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von Der_Wurm » Mo 29.01.18 08:48

So, zwischenzeitlich bei Peugeot gewesen. Mechaniker meinte, nach kurzer Probefahrt, dass es wohl ein defektes Radlager sein wird.
Wird jetzt allerdings nicht mehr repariert, voraussichtlich kommt am 20.02. mein neuer 108 (ich weiß, wesentlich kleiner und ganz andere Liga (Wobei nahezu Vollausstattung außer Navi und Leder) aber momentan genau das, was ich brauche).

Jemand Interesse an einem 406 ? ;)

Armand
Radarfallenwinker
Beiträge: 28
Registriert: Mo 31.10.16 22:14
Land: Deutschland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von Armand » Mo 29.01.18 21:30

Kärr, du hesch un sojen gmacht!
Und jetzt willste nix mehr?

Der_Wurm
Benzinsparer
Beiträge: 309
Registriert: So 12.06.05 17:45
Land: Deutschland
Wohnort: Sauerland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von Der_Wurm » Di 30.01.18 08:42

Ich habe für den 108 ein sehr gutes Angebot bekommen und da ich aktuell einen recht weiten Arbeitsweg habe, ist der Verbrauch leider auch ein nicht zu vernachlässigender Faktor und da, ganz ehrlich, ist der 406 mit Automatik einfach nicht mehr Zeitgemäß. Und äußerlich ist der Wagen leider auch sehr mitgenommen (Im Gegensatz zum Inneren, dem man die inzwischen 21 Jahre wirklich nicht ansieht und es rappelt nichts, das Leder ist in Top Zustand)

Schade, dass solche Autos heute nicht mehr gebaut werden....

Brüschette
STVO-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Fr 26.01.18 14:42
Postleitzahl: 26871
Land: Deutschland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von Brüschette » Do 01.02.18 17:44

Hoi,
ABS-Sensor? Die tickern auch gern wie besagtes Steinchen, durch Sichtprüfung
nicht zu erkennen,klar. Wär nur eine Kleinigkeit, wünsch Dir Glück damit.

Der_Wurm
Benzinsparer
Beiträge: 309
Registriert: So 12.06.05 17:45
Land: Deutschland
Wohnort: Sauerland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von Der_Wurm » Fr 02.02.18 07:57

Hi,

also inzwischen ist es schon sehr laut geworden. 3 Wochen muss er noch durchhalten, ich hoffe das schafft er ;)

Der_Wurm
Benzinsparer
Beiträge: 309
Registriert: So 12.06.05 17:45
Land: Deutschland
Wohnort: Sauerland

Schnelle Hilfe gesucht - meine Heizung geht nicht mehr

Beitrag von Der_Wurm » Do 08.02.18 09:22

Moin,

so jetzt will er mich auf den letzten paar Metern doch noch ärgern. Auto abgestellt am Dienstagabend, heute Morgen das erste mal wieder bewegt.
Nachdem ich eh schon spät war nur schnell grob die Scheiben frei gekratzt sodass ich vernünftig sehen konnte. Den Rest macht auf dem ersten Kilometer die Heizung (wie die ganze Zeit zuvor auch schon) ... Nach 2-3 Minuten fiel mir dann aber auf "Mensch, die Lüftung ist aber Leise, obwohl ich extra auf "Windschutzscheibe frei machen" ;) gestellt habe." Nach manueller Erhöhung der Lüftung stellte ich fest, es kommt nur eiskalte Luft. Gleiches Problem kenne ich vom Ex C Corsa mit Klimaautomatik. Da hat es immer geholfen auf maximale Temp zu stellen und dann wurde es muckelig warm. Leider geht das scheinbar im 406 nicht so leicht. Immernoch eiskalte Luft bei eingestellten 30°C.

Also an den Straßenrand, Auto aus, Auto an, immernoch kalt. Auto wieder aus, aussteigen und zuschließen, "Oh, meine Fernbedienung schließt das Auto nicht mehr zu und das Schloss ist gefroren. Also wieder rein und dann die restlichen 30 KM irgendwie auf die Arbeit gekämpft. Auto geht auch immernoch nicht abzuschließen.

Kühlwassertemp war wie immer.

Was könnte der 406 mir jetzt noch für Steine in den Weg legen? Gibt es irgendwas, dass ich auf nem Parkplatz und ohne Werkzeug überprüfen könnte?

Das Aufschließen per Funk funktionierte heute Morgen beim ersten Versuch allerdings noch.

Benutzeravatar
king_nothing
Benzinpreisignorierer
Beiträge: 2530
Registriert: Mo 04.06.12 21:30
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von king_nothing » Do 08.02.18 09:59

Manchmal spinnt die Klima an meinem auch da stell ich einmal auf ganz kalt und wieder auf heiß dann geh sie idr. Baterie kurz abklemmen kann auch wunder bewirken. Allerdings wenns blöd kommt hab ich so eine Ahnung was dieses gereusch ist nämlich ein durvhdrehendes Zahnrad der Temperatur regelungs Klappe im heizungskasten. Ist aber nur eine Vermutung das müsste man vor Ort hören

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Am ende der Schräglage kommt die stabile Seitenlage :floet:

Der_Wurm
Benzinsparer
Beiträge: 309
Registriert: So 12.06.05 17:45
Land: Deutschland
Wohnort: Sauerland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von Der_Wurm » Do 08.02.18 10:59

Danke. Werde ich heute Nachmittag mal testen.

Das Geräusch kommt definitv nicht von der Lüftung, inzwischen ist es auch eher so als wäre man in schwerstem Gelände unterwegs :D das ganz Auto vibriert und wackelt :vorkopphau:

Benutzeravatar
king_nothing
Benzinpreisignorierer
Beiträge: 2530
Registriert: Mo 04.06.12 21:30
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von king_nothing » Do 08.02.18 15:46

Kann eigentlich nur dann das radlager oder die amtiebswelle sein

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Am ende der Schräglage kommt die stabile Seitenlage :floet:

Benutzeravatar
Kris
Urgestein
Beiträge: 15787
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland

Re: Geräusch wie Steinchen im Reifen, da ist aber nichts

Beitrag von Kris » Do 08.02.18 19:35

Haste mal die Reifen auf Gewebeschäden oder ablösende Laufflächen getestet?
the 3 things you can't fake in life: creativity. competence. erections.

Antworten